Heute schon mal an den 19.01.2019 denken! 

Bei Ecclesia Lumina werden christliche Elemente und Kirchenraumdetails mit Grundbausteinen der Medien- und Lichttechnik vereint. In einer Symbiose aus Kirchenraumklängen, Soundaufnahmen rund um St. Antonius Abbas und Musik bildet sich eine Komposition, die zum Träumen einlädt, Emotionen weckt und einen besonderen Lichtraum schafft.

Das rund 10 köpfige Planungsteam, unter der Leitung von Martin Lenze, arbeitet bereits kräftig an der Umsetzung der Ideen.
Die Veranstaltung erfolgt mit der Unterstützung des Förderverein St. Antonius Abbas Essen Schönebeck e. V. und Sponsoren welche das Projekt unterstützen.

Weitere Informationen unter: http://ecclesia-lumina.de/